dr. jur. Hubert Lang

Varia

Renate Drucker (1917–2009) Ehrenbürgerin der Unversität

Fotoausstellung in der Moitzbastei anläßlich der 100. Geburtstages von Renate Drucker

Renate Drucker war die einzige Ehrenbürgerin der Leipziger Universität. Sie baute nach Kriegsende in schwerster Zeit das Universitätsarchiv auf und wurde deren Direktorin. Bleibende Verdienste erwarb sie sich zuletzt aber insbesondere als langjährige Gründungsvorstandsvorsitzende der Ephraim Carlebach Stiftung. Keine der … zum Artikel

Trübe sind die Gewässer der Erinnerung

Trübe sind die Gewässer der Erinnerung. Vieles ist bis zur Unkenntlichkeit verblasst oder wirkt merkwürdig unglaubhaft. Das Rühren in diesen Tümpeln führt nicht zur Klarheit – ganz im Gegenteil. Auch die Wahrheit wird so relativ. ... zum Artikel

Plakate 2+2 Zwei Generationen

„Eine Huldigung an die Plakatkunst“

Mit Freundschaften ist es nicht anders, als in einer Ehe: sie muss sich bewähren in guten wie in schlechten Tagen. Da ich öffentliches Reden weitestgehend zu vermeiden trachte, wartet heute eine besonders schwere Prüfung mich. Aber wozu hat man Freunde? ... zum Artikel

Jochen Fiedler

Gedanken über keinen Unbekannten

Manchmal weiß ich tatsächlich nicht, was in seinem Kopf vorgeht und ich befürchte seiner langjährigen Partnerin in Familie und Beruf, der Gebrauchsgraphikerin Jutta Damm-Fiedler, geht es ab und an ebenso. ... zum Artikel

Der Untergang der Erde

Oder: Die Versammlungsfreiheit ist ein hohes Gut!

Als mehrere Jahrtausende nach dem Untergang der Erde Außerirdische erstmals Experten auf diesen Planeten schickten, sollten diese insbesondere die Ursachen des jähen Endes der Zivilisation erforschen. Da Außerirdische bereits seit Anbeginn wissen, dass Dummheit eine magische Anziehungskraft besitzt, sollten die … zum Artikel

Christa Gottschalk wird 80!

(und wir sind dabei gewesen)

Der Herr Intendant, Wolfgang Engel, hatte zur Matinee geladen und (fast) alle, alle kamen. Es war ein Strömen in die heiligen Hallen in der Bosestraße wie wohl lange nicht. Das Publikum erreichte durchschnittlich in etwa das Alter der Jubilarin, aber … zum Artikel

Asbest in der Deutschen Bücherei?

Zeitschriften sind auch nur Menschen. Wir Leser vergessen das leider allzu oft. Wir halten deren agieren deshalb zumeist für objektiv und nicht von emotionalen und das heißt insbesondere von allzu menschlichen Regungen bestimmt. Nur ganz selten – zumeist durch ein … zum Artikel

60 Jahre Staatsarchiv

Vortrag gehalten am 23.05.2014 anlässlich der Festveranstaltung zum 60. Jahrestag der Gründung des Staatsarchiv Leipzigs

Meine sehr geehrten Damen und Herren, lieber Herr Jäger, gerne habe ich Ihre Einladung angenommen, den heutigen besonderen Tag zum Anlass zu nehmen, um zumindest summarisch meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen, die ich in fast 25jähriger Befassung mit den … zum Artikel